Hypnotherapie

Hypnotherapie

Die Hypnotherapie, zusammengesetzt aus Hypnose und Therapie, ist eine Form der Psychotherapie. Die moderne Hypnotherapie wurde stark von Milton Erickson geprägt. Bei der Hypnose nach Erickson handelt es sich um eine kommunikative Kooperation von Therapeuten und Patient. Dem Patienten wird geholfen in eine Tiefenentspannung zu gelangen.

 


Tiefenentspannung trotz bewusster Kontrolle

Die bewusste Kontrolle bleibt bei diesem Prozess immer erhalten. Trotzdem treten so unbewusste Prozesse mehr in den Vordergrund der Aufmerksamkeit und können für eine Veränderungsarbeit genutzt werden. Die Klienten können so mehr auf ihre eigenen Ressourcen zurückgreifen – Kreativität und neue Ideen gewinnen mehr Raum.

Hilfe ohne Tiefenentspannung?

Auch ohne Tiefenentspannung kann mit Hilfe von gezielten Wortspielen, Metaphern und Sprachbildern der Patient angeregt werden neue Lösungsmöglichkeiten für seine Probleme zu finden. Speziell diese Form wenden wir auch, bei entsprechender Indikation, in der Tinnitus-Therapie und Verhaltenstherapie an.

 

Dr. P. Beyer-Niesen hat eine spezielle Hypnotherapieausbildung absolviert

Comments are closed !